Samstag, 25. August 2012

Drei Ringbuchordner


Hallo ihr Lieben!

Heute gibt´s mal nix genähtes und auch keine kleinen Wollknäule. Von einer Freundin hab ich den Auftrag bekommen, Abschiedsgeschenke für ihre Tageskinder zu machen. Vorgabe war, irgendwas zum Malen, mit Bild des jeweiligen Kindes. Letztes Jahr hatte ich ja diese hier gemacht, so in der Art sollte es dann auch wieder werden.

Diesmal hab ich mich aber entschieden, A5 Ringbuchordner zu basteln, ich denke da haben sie mehr davon und können sie auch länger nutzen.

Vorn auf den Ordnern stehen die Namen der Kinder drauf und als Motive habe ich Hänglar gewählt


Im Innenleben gibt´s links Platz für ein Foto, das auch ausgetauscht werden kann.
Rechts dann die Blätter, sowie noch eine Klarsichtfolie, verschönert mit dem Papier von außen


Hier die Motive noch ein bisschen näher


Um sie ein wenig stabiler und robuster zu bekommen, hab ich sie komplett mit Glossy Accent überzogen


Coloriert hab ich  mit den Distress Markern von Tim Holz und den Wink of Stella Glitzerstiften. Das geglitzer kann  man hier auch ein wenig erkennen


Meine Freundin war höchst zufrieden mit meiner Arbeit, also bin ich es auch. Vielleicht gefallen sie Euch ja auch ein wenig.


Liebe Grüße

1 Kommentar:

  1. die sind wirklich schön geworden, bin auch begeistert!

    lg nadine

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...