Dienstag, 8. März 2011

Magnetpinnwand

Von einem Bekannten hab ich den Auftrag für ein Geburtstagsgeschenk für dessen Sohn bekommen. Da ich sein vollstes Vertrauen hatte was das Basteln angeht, hatte ich bei der Idee freie Hand. Die Farbvorgabe war blau und grün, das Thema welches er eigentlich gern gehabt hätte waren Dinos. Allerdings hab ich mich da mit Motiven echt schwer getan und nach Rücksprache sind´s dann eben Piraten geworden.

Und so sieht nun das ganze Werk samt Karte aus


Hier noch ein paar Details:

An das Fischernetz oben, welches ich übrigends auch selbst hergestellt habe, hab ich zusätzlich zu den Magnetpins noch kleine Wäscheklammern angebracht.



Das Schiff hab ich im www gefunden, ausgedruckt und wie die Abdrücke coloriert.





Natürlich durfte auch ein Zettelhalter nicht fehlen



Zum Schluß wie immer noch die Karte. Bewußt hab ich auf viel Klim-Bim verzichtet, da kleine Jungs von 6 Jahren auf sowas nicht wirklich stehen


Den Abdruck hab ich mit Abstandspads angebracht, was man leider nicht erkennen kann



Das Paket befindet sich auf dem Weg und ich bin schon sehr gespannt, wie es bei meinem Bekannten und vorallem seinem Sohn ankommt. Dieser kommt heuer zur Schule und da dachte ich das er eine Pinnwand vielleicht gut gebrauchen könnte.

Bedanken möchte ich mich an dieser Stelle auch noch bei jopa und Glitzersteinchen, die mir die Magnolia Abdrücke geschickt haben.

Bin schon sehr auf Eure Meinung gespannt.



Danke für´s Schaun und liebe Grüße

 

Kommentare:

  1. Ein absolut grandioses Werk! Gefällt mir irre gut, auch wenn ich sonst nicht so der Niedlich-Fan bin. SEHR kreativ.
    lg
    mamapia

    AntwortenLöschen
  2. Waaaaaahnsinn .... Die ist Super Klasse geworden, und ich denke das sie aufjedenfall GUT ankommen wird :-)

    GLG Melli

    AntwortenLöschen
  3. wunderschön Dein Werk, der kleine Mann wird sich sicher freuen :)
    Lg Antje

    AntwortenLöschen
  4. Dein Auftraggeber ist sicher hoch zufrieden.
    Deine Werkelei sieht toll aus. Und das selbstgeknüpfte Netz ist einen Applaus wert. :-)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...