Mittwoch, 6. April 2011

Töchterwichteln

Ich hab natürlich auch was für eine Tochter gemacht. Ob es Zufall war kann ich nicht genau sagen, aber im Nachhinein bin ich recht Glücklich drüber, das Denise, die Tochter von Heide, mein Wiki war. Sie ist fast so alt wie meine Kleine und die anderen Teilnehmenden sind alle schon älter, da hätt ich mich sicher sehr schwer getan was zu machen, zumal ich mir größeren Ladys noch absolut keine Erfahrung hab.
Auch die Vorlieben ähnelten sich, was es mir auch leichter machte. So konnte ich immer wieder mal nachfragen wie Sie´s findet.

Die Idee die ich hatte, war ein Malbuch. Da ich das, sowie auch die Karte und die anderen Sachen die ich noch mitschicken wollte nicht einfach in einen Karton stecken wollte, hab ich der kleinen Dame noch eine Box gewerkelt.

So sah das ganze Set dann aus



Hier die Box einmal von Oben


Etwas Seitlich


Von Oben nochmal näher


Das Besondere an dem Malbuch ist, das Denise es wenden kann. Bei dieser Seite hab ich aus dem Internet ein paas Malvorlagen von Bibi Blocksberg ausgedruckt die sie gerne mag.


Die Bibi hab ich wie einen Stempelabdruck coloriert


Wenn sie das Buch umdreht und aufschlägt, hat sie lauter leere Seiten wo sie selbst Ihrer Kreativität freien Lauf lassen kann. Die Vorderseite hab ich so gestaltet


Zum Schluß wie immer noch die Karte


Nochmal ein bisschen näher


Natürlich waren in der Box dann auch noch ein paar Naschereinen, sowie Buntstifte, das Denise auch gleich mit dem Malen loslegen kann und Sticker.

Bei Denise kamen meine Werke gut an und so ganz nebenbei konnte ich dann auch noch bei der Bekämpfung der Übelkeit helfen, die sie heute ein wenig gequält hatte.

Vielleicht gefällt Euch mein Set ja auch ein wenig.

Danke für´s Schaun und liebe Grüße

Kommentare:

  1. Ohhh wie schöööööööööön, mit soviel Liebe zum Detail. Das ist ein ganz ganz Grosartiges Wichtelgeschenk.

    Ganz Liebe Grüße Melli

    AntwortenLöschen
  2. Dein Wichtelset ist sehr schön. Man merkt, dass du dir viele Gedanken gemacht hast. Das Malbuch zum Wenden ist eine tolle Idee.

    LG von Renate

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...